Der Weg zumNeugeschäft: Mit »altem« Content auf mobilen Endgeräten

Im diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit einem Einblick in innovative Geräte und Softreader, die aktuell in Deutschland verfügbar sein und zukünftig eine Marktrelevanz haben werden. Darüber hinaus stellen wir die verschiedenen Medienformate vor, die die Welt der gedruckten Buchstaben – gepaart mit Bildern – in die Welt digitaler Lesegeräte überführen.

inzwischen sind die Artikel aus den Jahren 2004-2010 für die Nachwelt digitalisiert worden -> http://oyen.de/leseprobe ein evernote.com Service.