Wenn A2 Smart wird und Kollegen F. die Arbeit für nachschlagen und umrechnen überlässt.

Heutzutage nutzen viele Anwender Google Tabellen für die Zusammenarbeit mit Team und Kunden. Viele Anwender kopieren die gleichen Inhalte von links nach rechts, von oben nach unten. Das braucht Zeit. Wenn Änderungen gemacht werden, geht die Übersicht von ausgeführten Änderungen schnell verloren. Warum also nicht Änderungen an einer Stelle machen und mit Hilfe von Programm Funktionen wieder verwenden? Und los, betrachten wir wie Kollege Formel Inhalte aus Tabellenzelle A2 Smart mehrfach verwenden lässt.

Anwendungsfall: Kopfbereich zur einfachen Orientierung im wöchentlichen Team Report

Einmal die Woche, hilft eine Übersicht der laufenden Projekte zu erkennen wo Probleme sind und unterstützt bei der Lösuns-orientierten Kommunikation, wenn jeder schnell im Bild ist. Als Ergänzung zu einfachen Text, werden wesentliche Textteile hervorgehoben. In unserem Beispiel, ist die Kalenderwoche fett und der dazugehörige Datumsbereich in einem mittlerem grau. Nur die Kalenderwoche – 23 – und das Jahr – 2017 – sind in der Tabellenzelle zu editieren. Anfangs und Enddatum berechnen sich automatisch eine Zelle tiefer. Jede Woche hat ihren ein eigenes Arbeitsblatt. Mit Kopieren und Einfügen, lassen sich einmal eingestellte Darstellung und erstellte Formeln einfach wiederverwenden.

Das Google Arbeitsblatt …

Screenshot 2017-06-16 22.21.24

Zum Behalten der Übersicht im  WebPublishing Mode sind die Google Tabellen typischen Zeilen und Spalen Bezeichner nach rechs und in den Fußbereich gerutscht 

/trans in progress/ The addressing of contents, rows, cells, and calculations is thus obtained. The first line (A) contains recorded text for the overview and easier comprehension. The second column (B) the respective calculation. The third column (C) the result. The respective calculations are first performed line by line. In lines 12 and 13, the six partial results for the desired representation of the start and end date are distributed in a cell-by-cell manner. Content and calculations can be copied and copied from the WebPublishing mode to copy and paste into your own Google tables.

oyen_de_colleague-f_17-06

Some colleague Formula background …

… sorted by Row

  1. content / code / result
  2. Google Tables allows the REGEX function. The benefit is that without other usual functions such as LEFT, MID, RIGHT, input parts can be flexibly recognized by text and number.
  3. The SPLIT function distributes content by a separator, in columns, and within a row.
  4. The backward calculation over the calendar week and the year takes „+1“ at the end of the formula a calendar week change on Monday.
  5. With the function LEFT, the standard conversion and display of a date are canceled. The first 6 characters are used to get the date from the weekday and month.
  6. For the end date of the week, six days are added to the ascertained start date by addition.
  7. Overwrites and uses the calculated date as text, as described in line 5 above.
  8. Matches the results of 5th and 7th together. In between, the text string „-“ is inserted by calculation.

… do you want more code practice stuff? Feel free to send me a line by e-mail.