Publishing Sprechstunde // update 03.2016

Durch die Verstärkung des foryouandyourcustomers Teams am Standort Düsseldorf, findet die Sprechstunde aktuell nur nach Vereinbarung statt.

Im September 2009 gestartet, wurden am Telefon und Remote Publishing Probleme einmal die Woche auf Zuruf gemeinsam gesichtet und, je nach Komplexität und Schwierigkeitsstufe oft auch umgehend gelöst.

Dann, im Sommer 2015 hat sich im Rahmen verschiedener MultiChannel Projekte die Möglichkeit ergeben eine völlig neuartige Form des Publishing von Informationen mit zu gestalten. Virtuelle Produkte für Anwender spezifischen Informationsaustausch nutzbar machen.

 

 

 

 

Publishing Maintance 2014

Wartezimmer leer. Türe zu. Das Konzept der ‪#‎publishing‬ ‪#‎sprechstunde‬ geht vor Jahreswechsel auf den Prüfstand. Im englischen mit ‪#‎Maintance‬ bestens umschrieben ;- …

✔ Gemeinsam Kommunikations und Veröffentlichungs-Aufgaben abstimmen

✔ Nach Analyse und Recherche, denkbaren optimalen und je nach Vorraussetzungen optimierten Arbeitsablauf vorstellen

✔ Neuen Arbeitsablauf prototypisch gemeinsam durcharbeiten

✔ Neuen Arbeitsablauf, Zwischenstand von Vorraussetzungen, Einstellungen und resultierende Arbeitsschritte dokumentieren

✔ Details im neuen Arbeitsablauf vertiefen

… eigentlich fünf mal alles ok. Eigentlich, gilt das ganze nur dann, wenn der einmal vor gedachte Plan, in der Praxis durch passend konfigurierte kleine Programme ungestört seinen Dienst verrichten darf.

Doch, was passiert, wenn ein Publishing Dienst auf „überalterter“ Hard- und Software seinen Dienst einstellt? O.k., das kann auch mit Cloud basierten Angeboten passieren, die noch nicht mal 36 Monate am Start sind.

Wie geht es weiter wenn OpenSource nahe Lösungen, zwar fleissig von einer breiten Masse weiter entwickelt werden und sich im gleichen Atemzug, bei zum Beispiel einzuspielenden Sicherheit-Updates, sich wenig bis gar nichts mehr weiterbewegt? Wie lassen sich seiner Zeit erfolgten individuellen Anpassungen, die jetzt „inkompatibel“ sind und dessen damalige Kommentare zwischen den Programmzeilen der erfolgten Anpassung fehlen oder nicht nachvollziehbar sind, wieder in Betreib nehmen?

Und was machen wir mit den vermeintlichen Rookies, die Jahre später, mit ganz anderen Selbstverständlichkeiten, mit aus ihrer Sicht aktuellen Techniken kommunizieren und Aufgaben lösen? Jenseits unserer 35er Grenze für Innovationen?

Ich denke Qualität braucht Zeit und Reife. In Serie gedacht, durchdachte Vorlagen und Arbeitsabläufe. Zurück zum Thema. Das Konzept der #publishing #sprechstunde steht aktuell auf dem Prüfstand.

Ja, wir werden in unmittelbarer Zukunft, flexibler auf den Status Quo und dem was tatsächlich geht, mit Blick auf Online und Offline Kunden Touchpoints, entstehende Arbeitspakete noch umsetzbarer ausrichten.

@publishing #sprechstunde Tweets Dezember 2013

Dezember 2013

  1. Daten & Informationsstrukturen per Drag&Drop in InDesign übernehmen… Austausch verfügbare Tools und Ansätze @publishing #sprechstundeTweet
  2. @publishing #sprechstunde was mit Größen … aus «3» «3XL» machen grenzt an Hellsehen … Shit in – Shit out in der Praxis #verdichten Tweet
  3. #kw51 back to the roots #Office2010 XML Datenaustausch anpassen oder besser direkt zurück auf good old #CSV@publishing #sprechstunde Tweet
  4. Aufgrund einer Webstörung von NetCologne im Kölner Süden ist die #online @publishing #sprechstundedann für heute schon früher aus #kw51Tweet
  5. Aufgrund einer Webstörung von NetCologne im Kölner Süden ist die #online @publishing #sprechstundedann für heute schon früher aus Tweet
  6. gerade in der @publishing #sprechstunde … vermutliche Ursache «unzureichender Arbeitsspeicher» soll es ja immer mal wieder geben 😉 Tweet
  7. 30 min. Konfigurations Check. Pfade anpassen. Vorproduzierte Produktkarten #update sicher im Katalog umsetzen @publishing #sprechstunde Tweet
  8. run 08 53 enter wood erster Teil @publishing#sprechstunde im #laufschritt [pic] — path.com/p/3ywllqTweet
  9. Austausch: Datenverbindung mit Adobe InDesign – wie funktioniert das eigentlich? #Storyboard abstimmen@publishing #sprechstunde Tweet
  10. Grenzen zwischen technisch Machbaren, Umsetzung von Kommunikationsmassnahmen und deren Ergebnisse, verwischen @publishing #sprechstunde Tweet
  11. Abstimmung Konzept … mit jedem «guten» Buch ein weiteres verkaufen … @publishing #sprechstunde #kw50Tweet
  12. @publishing #sprechstunde Publishing Testdrive abstimmen. Content via InDesign intern sammeln, extern gestalten, intern finishen Tweet
  13. gerade über den @Publishing #Papst gesprochen, er hält, so sagt man, für jedes 4 Stundenraster eines Tages ein System vor #sprechstunde Tweet
  14. 45 Minuten Content Design Praxis: Anpassung via MultiTemplate plus 2xKEY, 3xPARTSTR, 1xGROUP // XLS->InDesign @publishing #sprechstunde Tweet
  15. @publishing #sprechstunde damit bei einer Datenübernahme via Excel aus 2.200 nicht 2,2 im Layout wird Text & Zahl Einstellungen prüfen Tweet

aus 360° Publishing wird Content-Design Beratung

… nachdem immer mehr Agenturen mit 360° ihr Fullservice Angebot abkürzen und Publishing im deutschen Sprachgebrauch, auch im Jahr 2013, 12 Jahre nach Gründung von oyen.de, keine eingängige deutsche Entsprechung gefunden hat, war es nun am 6. Dezember 2013 soweit.

aus 360° Publishing wird Content-Design Beratung


DRAFT FaceBook 275x275 Icon

DRAFT FaceBook 275×275 Icon

Der erste Facebook Icon Entwurf enthielt noch wohlwollend das ergänzende Kürzel SPA. Anders, wie meist in der oyen.de Welt (weiter)gedacht, steht es nicht stellvertretend für Wellness – Maske, Ruhe und Entspannung, sondern für Szenarien[1], Praxis[2] und Austausch[3] im Publishing Umfeld.

Zurecht sagt Freund Richard von brandsclever.de, der schon mit „Na und?“ die erste Einleitung zu oyen.de begann, zu kompliziert. Der zweite Icon Entwurf löst die Begriffswolke rund um Publishing visuell vollständig auf.

Variante FaceBook Icon

Variante FaceBook Icon

Und reduziert weiter auf den Kern von oyen.de, Inhalte passend bereitstellen. Für Print, Mobile, Desktop und Tablet. Wir machen’s einfach. Und das schon länger.


[1] Content-Design Szenarien am Beispiel InDesign Projekte

[2] Content-Design Praxis am Beispiel der Entwicklung von oyen.de Projekten (1986-2012)

[3] Content-Design Austausch am Beispiel der Themen die in der wöchentlichen @publishing #sprechstunde  beleuchtet und gelöst werden

Definition Content-Design und Einordnung als Venn-Diagramm (Stand 10/2013)

Venn Diagramm Editorial / Content / Screen Design Überschneidungen SVG

@publishing #sprechstunde Tweets Juli 2013

Juli 2013

  1. @publishing #sprechstunde … Wartezimmer Magazine anlegen … #kw30 / #kw31 Tweet
  2.  Daten werden am besten in einer Datenbank sortiert und dann ausgegeben… #InDesign + #Tools &#sortieren … @publishing #sprechstunde Tweet
  3.  Austausch mit @stibiac … „Nullen und Umlaute werden eh überschätzt“ Wenn Adobe InDesign und Tools sortieren @publishing #sprechstunde Tweet
  4.  DTD Vorgaben – verstanden als Anleitung – mit InDesign XML-Export und Skripting Möglichkeiten zum Ziel führen @publishing #sprechstunde Tweet
  5. @publishing #sprechstunde Kampf durch den ZOD*. Formate , XML-Tags, Whitelist und Config Datei im Blick behalten *Zu Ordnungs Dschungel Tweet
  6. @publishing #sprechstunde wenn Ausgabe Workflows auf Mac Seite laufen, Inhalte zeigen und auf Windows #? Tweet
  7. @publishing #sprechstunde Verlag auf die Sprünge helfen, neben Magazinen, Bücher klassisch und angepasst interaktiv ausgeben #HowTo Tweet
  8.  Testdrive durch Formate Dschungel. Preis kann Objekt- Absatz- oder Zeichenformat sein XML Content Extraktion @publishing #sprechstunde Tweet
  9. @publishing #sprechstunde und Sie so? Ach, publiziere gerade vom Schreibtisch aus… #DTP #kw28 Tweet
  10.  #medien #automatisierung #testdrive Starte Test. 20 (Print)Artikel -> Web via XML im Context zu exportieren @publishing #sprechstunde Tweet
  11.  Schalter #coden #UIX Daten pflegbar und bedienbar machen… @publishing #sprechstunde Tweet
  12.  „Mehr aus den Daten in das Layout holen…“ Statt nur 3 Zeilen, alle Datenzeilen laden #Filter#Gruppieren @publishing #sprechstunde Tweet
  13. @publishing #sprechstunde vor dem Problem sitzen #Bild ist geladen und erst im Einlade Skript den Pfadfehler finden #normal #biz #zeit Tweet
  14.  #Katalog #setup auf neue Bilder, Modelle anpassen. Neue Pfade, gelöschte Produkte… Arbeitstitel#August … @publishing #sprechstunde Tweet
  15. @publishing #sprechstunde … wie so oft liegt die #Lösung in #Reihenfolge # Stellplatz und #Ebene #DB-Coding #Picto #auswahl #kw27 Tweet

@publishing #sprechstunde Tweets Juni 2013

Juni 2013

  1. Tweet #Indesign #content #reuse Instrumente für Automatisierung auswählen und abstimmen… @publishing #sprechstunde Tweet
  2. Tweet #Frage per E-Mail … in InDesign Tabellen mit Daten von links nach rechts automatisch aufbauen … @publishing #sprechstunde Tweet
  3. Tweet Markt- und Situationssichtung… #Kunde „unsere Katalogdesign ist recht kreativ und nicht tabellenlastig…“ @publishing #sprechstunde Tweet
  4. @publishing#sprechstunde #wanted #trainer … Umstieg XML-Bearbeitung von XMetaL auf Altova Authentic… #Köln … wer macht das? Tweet
  5. @publishing#sprechstunde #preisfindung Habe gerade meine Preiswürfel nicht zur Hand … nehme statt dessen Excel und ändere den … Tweet
  6. @publishing#sprechstunde … Suche nach der einfachen Standard Lösung für Individuellen POS / Preiseindruck via #w2p #webtoprint #kw25 Tweet
  7. @publishing#sprechstunde Einstellungen durchspielen, erklären, an Arbeitsablauf anpassen #Medienprogrammierung Daten->InDesign #kw25 Tweet
  8. Tweet aus 35 Datenbank Pictospalten und 733 Produkt Datensätzen eine alphabetische Abbildungsliste machen … @publishing #sprechstunde #kw25 Tweet
  9. @publishing#sprechstunde statt per Remote Team einweisen – per teach-the-trainer und coaching CoTrainer auf Kundenseite aufbauen Tweet
  10. @publishing#sprechstunde #Daten verdichten … Gruppieren, Sortieren … Regeln für Ausnahmen formulieren, testen. Funktionen anpassen Tweet
  11. @publishing#sprechstunde Katalog Produktion Textil. Größen, Farben, Preise #Daten verdichten. Ein Sonderfall jagt den nächsten #kw23 Tweet

@publishing #sprechstunde Tweets Mai 2013

Mai 2013

  1.   @publishing   #sprechstunde  ganz im Zeichen vom Projekt Neuland – Datenmengen destillieren – Platz für wesentliche Kommunikation schaffen  #fb 29 May13  from  XING
  2.   @publishing   #sprechstunde  CSV-Daten in InDesign Layout laden. Jetzt Fragen zu Spezifikationen: Grad der Automatiserung, Aktualisierung  #fb 22 May13  from  XING
  3.   #kw21   @publishing   #sprechstunde Tabellenumsetzung von Daten in Textfluss Staffel.- Gruppen weise auflösen  #Katalog   #Saison  gestartet  #fb 21 May13  from  XING
  4.  agile Produktionsunterstützung  #remote #collaboration   #kalender  und 4er PI Methode macht es möglich  @publishing   #sprechstunde   #fb 15 May13  from  XING
  5.  nach überspringen CS7 und Ankünding der Adobe Creative Cloud Produkte heute  @publishing   #sprechstunde im Zeichen von  #collaboration   #cc   #fb 8 May13  from  XING